Dorschner, Karl

Karl Dorschner

Karl Dorschner, Stadtlandschaft Geyer/Erzgebirge, 1975, Öl auf Hartfaser

1916 in Bernsbach geboren
1930 – 1933 Lehre in einem kaufmännischen Beruf und Besuch der Handelsschule in Schwarzenberg
1939 – 1948 Soldat im Zweiten Weltkrieg und Gefangenschaft
1948 – 1951 Buchhalter beim Rat der Gemeinde in Mildenau
1952 – 1962 Mitarbeiter und Leiter des volkseigenen Betriebes landwirtschaftlicher Erzeugnisse
1963 – 1965 Stellv. Vorsitzender Rat des Kreises, Direktor Amt für Arbeit
seit 1990 Rentner
1976 – 1990 Mitglied Mal- und Zeichenzirkel VEB EIA Annaberg
ab 1990 Mitglied der Interessengemeinschaft Malerei/Grafik im Erzhammer Annaberg-Buchholz
1997 gestorben

Zurück