Graupner, Sylvia

Sylvia Graupner

Sylvia Graupner, Ohne Titel, 2006, Mischtechnik, Collage auf Leiterplatte

1973 in Annaberg-Buchholz geboren
1992 – 1994 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (Bühnenbild)
1995 – 1999 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (Fachrichtung Illustration), Diplom
2002 Meisterschülerabschluss
Ihr Buch „Kiri Wal zählt die Sterne“ erhält einen Platz auf der Ehrenliste zum Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis
2006, 08, 09 Stipendiatin in der Denkmalschmiede Höfgen
2009 läuft der Animationsfilm „Meine erste Hochzeit“ zur Berlinale und auf anderen internat. Festivals, sowie auf „arte“ und gewinnt den Pulcinella Award 2009 Cartoonson the bay in Rapallo (I)
2010 Stadtpreis für Kultur der Stadt Annaberg
seit 2014 Lehrauftrag an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
freiberuflich tätig für verschiedene Schulbuch- und Kinderbuchverlage
lebt und arbeitet in Annaberg-Buchholz und Dresden

Von Sylvia Graupner erschienen zahlreiche Bilderbücher, die inzwischen in viele Sprachen übersetzt wurden. Außerdem arbeitet sie als Puppenspielerin.

Zurück