Geyer, Max

1904 geboren in Troppau (heute Opava, Tschechien)
1926 - 34 Kunststudium bei Prof. Hönich und Prof. Brömse in Prag
1934 - 37 Assistent für Kunstunterricht bei Prof. Rieber an der Technischen Hochschule Prag
Nach Krieg und Gefangenschaft freischaffender Maler und Graphiker in Regensburg, er unterrichtet als Privatlehrer u.a. Hans Traxler.
ab 1955 arbeitet er als Kunsterzieher an einem Gymnasium in Offenbach
1958 in Offenbach/Main gestorben

Zurück